Drucken
Erstellt am Mittwoch, 18. Juli 2018
Atrocity 2017

Atrocity auf Erfolgskurs: Mit „Okkult II“ in den deutschen Albumcharts

Am 06. Juli veröffentlichten die Death-Metaller von Atrocity ihr neuestes Album „Okkult II“, das sich nun auf Platz 37 der deutschen Albumcharts platzieren konnte. Dies ist bereits der fünfte Charterfolg der Band rund um Alex Krull – völlig zu Recht, wie auch die Rezension des Albums in unserer aktuellen Ausgabe zeigt:

„Als Ende 2017 die EP ,Masters Of Darkness‘ als ein unheilschwangerer Vorbote erschien, zeigten die wandelbaren Death Metal-Altmeister ihre neue Ausrichtung entschlossen auf. Auf dem nun erscheinenden zweiten Teil der Okkult-Trilogie holen Sänger Alex Krull und seine Mannschaft noch weiter aus. Die Nummern der EP wurden neu aufgenommen und sind jetzt abermalig vertreten, inklusive gesanglichen Gastbeiträgen von Entombed A. D.’s L-G Petrov und dem ehemaligen Morgoth-Vokalisten Marc Grewe. Knackig-rabiat auf die Ohren gibt es monumental und episch arrangierten, partiell mit opulenten Chören von der Breitleinwand aufgepeppten Old School Death Metal, wie er origineller und zielsicherer nicht sein könnte. Um einen rundum packenden Reißer wie ,Menschenschlachthaus‘ anzufertigen, muss man schon enorm stilfindig beziehungsweise zu größtem Ideenreichtum motiviert sein. Teils wähnt man sich auf dem hochexplosiven Dreher mitten in den frühen 90er Jahren, als aufgeweckte Prügelkapellen wie beispielsweise Benediction, Bolt Thrower, Morbid Angel, Deicide oder Entombed mit aller entmenschten Grenzenlosigkeit den räudigen Szeneton angaben. Aufgeputschte Raser wie das stark elektrifizierende ,Shadowtaker‘ beinhalten auch die Passion der Formation für pfeilschnellen und präzisionssüchtigen Thrash-Alarm, sehr stark! Die ausgeklügelte Mixtur der Tracks entbehrt ohnehin jeder Oberflächlichkeit. Krull zauberte in seinen Mastersound-Hallen den bestgeeignetsten Klangrahmen für das Ganze. So macht das hochpfundige Drumming von Joris Nijenhuis noch mächtiger Laune. ,Okkult II‘ ist beachtlich für eine Band, die seit der 1985er (!) Gründung über den ganzen, langen Highway von Todesblei-City über Industrial-Valley bis hin zum Gothic-State und nun wieder ganz zurück jagt.“
Markus Eck

Das Album ist in den Formaten CD, Mediabook + Bonus-CD, limitierte Vinyl und als limitiertes Metallbox-Set inkl. Mediabook, T-Shirt, Sticker, Postkarten und einer signierten Autogrammkarte erhältlich.

Album-Tracklist:

1. Masters Of Darkness
2. Shadowtaker
3. Bloodshed And Triumph
4. Spell Of Blood
5. Menschenschlachthaus
6. Gates To Oblivion (Feat. Marc Grewe)
7. Infernal Sabbath
8. All Men Must Die
9. Phantom Ghost
10. Devil's Covenant (Feat. LG Petrov)
11. The Golden Dawn
Atrocity Okkult II Cover
Bonus-CD:

1. Masters Of Darkness (Instrumental Version)
2. Shadowtaker (Instrumental Version)
3. Bloodshed And Triumph (Instrumental Version)
4. Spell Of Blood (Instrumental Version)
5. Menschenschlachthaus (Instrumental Version)
6. Gates To Oblivion (Instrumental Version)
7. Infernal Sabbath (Instrumental Version)
8. All Men Must Die (Instrumental Version)
9. Phantom Ghost (Instrumental Version)
10. Devil's Covenant  (Instrumental Version)
11. The Golden Dawn (Instrumental Version)
 

Das Album könnt Ihr hier bestellen.

http://www.sonic-seducer.de/images/stories/virtuemart/product/resized/18-07-gross_125x125.jpg

Sonic Seducer hat sich mit Frontmann Alex Krull und Bassisten Thorston Bauer zum ausführlichen Interview getroffen. Lest jetzt in unserer aktuellen Ausgabe das komplette Interview.





www.atrocity.de
Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button
  • Das war das Wave Gotik Treffen 2019: Alle Highlights auf einen Blick

    Das war das Wave Gotik Treffen 2019: Alle Highlights auf einen Blick Das Wave Gotik Treffen stellte nun zum 28. Mal einen der absoluten Highlights in den Jahreskalendern der Anhängerschaft der Schwarzen Szene dar. Rund 20.000 Besucher aus der...

  • Mehr Reflexion!: Im Interview auf dem Plage Noire fordern Saltatio Mortis eine kritischere Haltung

    Mehr Reflexion!: Im Interview auf dem Plage Noire fordern Saltatio Mortis eine kritischere Haltung Das Plage Noire Festival bot uns in diesem Jahr auch die Möglichkeit, mit Alea und Lasterbalk von Saltatio Mortis zu sprechen. Sie verrieten uns,...

  • Was Erdling beschäftigt: Das Video-Interview auf dem Plage Noire

    Was Erdling beschäftigt: Das Video-Interview auf dem Plage Noire Das Thema der nordischen Mythologie würde man zunächst mit keiner Form des Industrial Genres verknüpfen, doch Erdling sprengen alle Genre-Grenzen und verknüpfen ihre musikalischen...

  • Michael McDowell „Die Elementare“

    Michael McDowell „Die Elementare“ [Festa]In der Reihe „Pulp Legends“ hat der Festa Verlag dieses Buch als auf 999 Exemplare limitierte deutsche Erstausgabe veröffentlicht. Die klassische Spukhausgeschichte beginnt zwar etwas zaghaft, indem der...

  • Subway To Sally: Die Track By Track-Serie geht weiter / Videoclip

    Subway To Sally: Die Track By Track-Serie geht weiter / Videoclip In ihrer neuen Ausgabe der Track By Track-Serie stellen Subway To Sally den Song „Bis die Welt auseinanderbricht“ vor. Interessant ist, dass Simon Michael diesen Song zunächst für ein...

  • Fotogalerie: Der WGT-Montag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Montag in Bildern Der Montag beim WGT war nicht nur geprägt von Unwettern gegen Abend, sondern auch wieder von allerlei sehenswerten Konzerten und einem spannenden Rahmenprogramm. Klickt Euch durch unsere Impressionen!

  • Fotogalerie: Der WGT-Sonntag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Sonntag in Bildern Sonntag ging es weiter beim WGT 2019 in Leipzig. Unser Team erwies sich als unermüdlich und hielt die Highlights wieder für Euch in sehenswerten Bildern fest.

  • Fotogalerie: Der WGT-Samstag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Samstag in Bildern Der WGT-Samstag war nicht nur von tollem Wetter geprägt, sondern auch wieder von allerlei sehenswerten Bands und einem attraktiven Rahmenprogramm. Seht unsere Impressionen des zweiten Tags in unserer...

  • Fotogalerie: Der WGT-Freitag in Bildern

    Fotogalerie: Der WGT-Freitag in Bildern Das Sonic Seducer-Team ist beim Wave Gotik Treffen 2019 natürlich am Start und hat Euch zahlreiche Impressionen in Leipzig eingefangen, die Ihr in unserer Fotogalerie vom Freitag seht.

  • Zweite Single: The Dead Sound präsentieren „No Tomorrow“ / Hörprobe

    Zweite Single: The Dead Sound präsentieren „No Tomorrow“ / Hörprobe Am 19. Juni erscheint das Album „Cuts“ von The Dead Sound. Gitarrist und Sänger Karl Brausch hat den Langspieler über einen Zeitraum von zwei Jahren geschrieben. Zustande...

QualityJoomlaTemplates.com
Saturday the 15th.
2017 Sonic Seducer Magazin

©